Mittwoch, Januar 14, 2009

Vienna


Letzte Woche verbrachte Jürgen und ich in Wien. Nach anstregenden Monaten, in denen ich viel gearbeitet habe, hatte ich die Feiertage und ein bisschen Urlaub bitter nötig. Es war sehr kalt in Wien, aber auch gemütlich und schön.

Das Jahr 2008 war sehr ereignisreich für mich. Ich habe mein jetztiges Atelier bezogen. Es befindet sich auf dem ehemaligen AEG Gelände. Und umgezogen sind wir auch noch – im August. Außerdem bin ich Tante geworden. Meine kleine Schwester hat eine kleine Emily bekommen (Fotos siehe unten). Es sind auch traurige Sachen passiert: mein Patenkind Emma wurde zu früh geboren und etwa drei Wochen später verstarb sie in den Armen ihrer Mutter.

Im zweiten Halbjahr hatte ich sehr viele Aufträge. Ich durfte u.a. zwei englische Kinderbücher illustrieren, habe vier große Poster und zwei Kartensets für den Verlag an der Ruhr fertiggestellt, Weihnachtskarten entworfen, Probeillustrationen gezeichnet (mal schauen, was sich da noch so entwickelt) und natürlich meine regelmäßigen Witze- und Rätselillustrationen gestaltet.

Für das kommende Jahr wünsche ich mir weiterhin so attraktive Aufträge, aber auch Zeit meine eigenen Projekte zu verfolgen. Jürgen und ich haben relativ billig eine Druckpresse erworben, wir nennen sie Albrecht. Darauf möchte ich einige Holz- oder Linolschnitte drucken und zum Verkauf anbieten. Ich habe eine Idee für ein Bilderbuch und einen Kinderroman und habe vor kleine Geschichten zu schreiben. Gestern habe ich mich für einen Schreibkurs angemeldet.

Ich wünsche allen ein glückliches neues Jahr und bedanke mich für euren Besuch auf meiner Blogseite und für eure netten Kommentare!

I wish you all a Happy New Year and thank you for visiting my blog.

Und noch mal Emily